Loading...

Andrea Wagner – Heilpraktikerin und Hormoncoach

Die Heilpraktikerin Andrea Wagner wird auf unserer Veranstaltung einen Vortrag über „Hormonbalance – gesunde Wege aus der Hormonkrise“ präsentieren. Gerade nach der Geburt können durch Hormonschwankungen diffuse körperliche und emotionale Beschwerden auftreten. In einer spannenden Präsentation erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge und alternative Behandlungen. Außerdem können Sie sich mit Fragen zum Thema Gesundheit und Familie gerne an Frau Wagner wenden.

Frau Wagner, Sie sind Heilpraktikerin in Saarbrücken, was verbinden Sie mit Ihrem Beruf ?

Ziel meiner Arbeit ist es, mit Achtsamkeit und Erfahrung den Genesungsweg für meine Patienten herauszufinden. Menschen individuell bei ihren Anliegen zu begleiten, ihnen zu helfen, wieder mehr Lebensqualität und Gesundheit zu erlangen – das begeistert mich an meinem Beruf.

Was sind die Kernpunkte Ihrer Praxisarbeit?

Als Heilpraktikerin habe ich mich nach intensiven Ausbildungen bewußt für ganzheitliche und regulative Therapien entschieden:
Bioidente Hormontherapie Klassische Homöopathie Mikrobiologische Darmtherapie

Wie kann man sich Ihre Tätigkeit vorstellen?

Aus meiner beruflichen Erfahrung gibt mir die Anamnese, das aufmerksame Zuhören und zielgerichtete Fragen den allergrößten Aufschluss. Daraus entwickelt sich ein individueller Therapieansatz für den Patienten, der durch durch Labordiagnostik ergänzt wird. Bei Bedarf fließt auch der fachliche Austausch mit der Schulmedizin ein.

Frau Wagner, als Hormoncoach sind Sie spezialisiert auf die natürliche Hormonbehandlung?

Ja, die natürliche, bioidente Hormontherapie liegt mir sehr am Herzen.
Ist die Balance – also das Gleichgewicht der Hormone gestört, können sich zahlreiche Beschwerden einstellen. Meine Aufgabe ist es herauszufinden, wo die Störung liegt, denn oft werden die Zusammenhänge gar nicht gesehen. Hormonelle Schwankungen betreffen nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche. Ich beziehe in die Therapie regulative Verfahren aus der Naturheilkunde und Bioidentik mit ein.

Mit welchen Problemen kommen Ihre Patienten zu Ihnen?

Frauen kommen häufig wegen PMS, Akne, Haarausfall oder Gewichtsproblemen. Hormonschwankungen betreffen aber auch psychische Beschwerden wie
depressive Phasen mit Erschöpfung, Panikattacken oder Schlafstörungen. Hormonelle Schieflage kann sich aber auch in Entwicklungsstörungen bei Kindern zeigen oder denken Sie an nur ADHS.

Die Klassische Homöopathie, wann kommt sie bei Ihnen zum Einsatz?

Klassische Homöopathie bietet sich bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen an. Die feinstofflichen Wirkungen können tiefgreifend die Selbtheilungskräfte anregen und das Immunsystem umstimmen. Diese sanfte und nachhaltige Behandlungsmethode verblüfft mich immer wieder, sogar bei chronischen Beschwerden wie Neurodermitis, Asthma oder Allergien.

Mit welchen typischen Fragestellungen kommen Eltern mit ihren Kindern zu Ihnen und wie können Sie da weiterhelfen?

Meine jüngsten Patienten sind Säuglinge. Bei Blähungskoliken, Schreiattacken oder bei der Zahnung fragen mich Eltern nach schonender Hilfe. Kinder durchlaufen ja viele Entwicklungsschritte, wie oft wird der junge Organismus dabei durch ständige Infekte gestört. Später bei Themen wie Schlafschreck, Einnässen oder Schulängsten kommen auch psychische Aspekte dazu. Kinder verdienen viel Respekt und Hingabe bei der Behandlung.

Gibt es auch typische Behandlungen während der Schwangerschaft, die Sie anbieten?

Ja natürlich. Denken Sie nur an die Übelkeit in den ersten Monaten. Ich begleite Frauen bei allen hormonellen Störungen mit ganzheitlichen Methoden, die ohne Nebenwirkungen regulierend ansetzen.
Auch nach der Schwangerschaft kann man den Frauen zu mehr Wohlbefinden helfen. Stress, schlaflose Nächte, Gewichtsprobleme, Haarausfall – nicht immer reguliert der Körper alles von alleine. So ein sanftes Anschieben kann doch zu großer Erleichterung führen.

Frau Wagner, Sie halten auf der Veranstaltung einen Vortrag über „Hormonbalance – gesunde Wege aus der Hormonkrise“.

Ich richte mich darin vor allem an junge Mütter. Gerade nach der Geburt können Hormone schnell aus dem Takt geraten – Wochenbettdepression. Hormonelle Störungen zeigen sich häufig als Haarausfall, depressive Phasen und Erschöpfung. In einer spannenden Präsentation erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge von Hormonbalance und alternative Wege aus der Hormonkrise.

Kontakt

Praxis Andrea Wagner Heilpraktikerin u. Hormoncoach St. Ingberter Str. 73
66123 Saarbrücken

0681-98802460

info@praxis-andrea-wagner.de

www.praxis-andrea-wagner.de