Loading...

Veranstaltung Mamamomente Frühjahr 2018

Wohl zum letzten Mal fand unsere Veranstaltung im Studio 21 in Saarbrücken statt. So gemütlich und schön es dort auch ist, die Parkmöglichkeiten sind sehr schwierig und das ist gerade in der Schwangerschaft ein großer Nachteil. Das Wetter meinte es auch nicht gut mit uns und knapp vorm Frühlingsanfang, überraschte uns der Schnee.

Nichtsdestotrotz, hatten wir eine tolle Stimmung und nettes Beisammensein. Viele Tombolagewinner gingen mit schönen Preisen nach Hause. Unter anderem gab es Gutscheine für Gipsabdrücke von Gisela Temme, Leckereien aus der Fruchteria, Kursgutscheine von der katholischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken, ein schönes Buch von Christel Karb, Gutscheine für Stoffwindelberatung, Mode-Gutscheine von Bauchgeflüster, sowie eine tolle Wickeltasche und ein Fotoshooting zu gewinnen.

Motherhood e.V. in Person von Arabella Strassner klärte über sichere Geburtshilfe auf, es gab leckeres Essen von der Fruchteria, alkoholfreien Sekt von Holz Weisbrodt, Informationen zu den vielseitigen Kursangeboten der katholischen Familienbildungsstätte durch Frau Feichtner, eine Einführung in das Tragen von Kindern, einen kurzen Vortrag zum Stillen von Anna Winkler, Informationen zu Babymassage und einer guten Kinderentwicklung von Christel Karb.

Aber auch das Thema Geburtshypnose wurde von Christian Schmelzer vorgetragen und Fragen dazu beantwortet.

Miia Susanna Klein verteilte leckere Kostproben mit grünen Smoothies und stellte gesunde Ernährung vor. Die Modeboutique Bauchgeflüster stellte wieder eine kleine Auswahl der Frühjahr-Sommer-Kollektion Umstandsmode vor und hatte einen Schnäppchenmarkt eingerichtet. Unterstützt wurde sie von ihrer Mitarbeiterin und tollen Models, die die Mode präsentierten.

Nicole Zimmer erklärte alles Wissenswerte zum Thema Stoffwindeln und Gisela Temme zeigte nicht nur tolle Gipsabdrücke von Babybauch und Babyfüsschen, sondern auch tolle Tauftorten – Kostproben inklusive 😉

Das Fotostudio von Silke Brenner war gespickt mit Aufnahmen von Schwangeren und Neugeborenen und man konnte sich die Arbeiten in Ruhe anschauen und individuelle Fragen stellen.

Christine Lichius heizte uns mit ihren Mädels ordentlich ein. Bei einer Kanga-Vorführung zeigte sie uns, was nach der Schwangerschaft alles möglich ist. Die Stimmung war super und nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Mamis, die mitgemacht haben. Ihr ward super!

Von Anfang bis Ende im Einsatz war Caroline Mohr, die nicht nur die Pausen mit Live-Musik gefüllt hat, sondern auch die komplette Moderation übernahm. Vielen Dank liebe Caroline, für deine Unterstützung!