Loading...

Christian Schmelzer – hypnotische Geburtsvorbereitung

Christian Schmelzer wird bei unserem Marktplatz einen Vortrag zur hypnotischen Geburtsvorbereitung halten und später für Fragen zur Verfügung stehen.

Vorab ein kleines Interview mit ihm 🙂

Wie kommst du dazu Geburtshypnose bzw. hypnotische Geburtsvorbereitung anzubieten und wie lange bist du schon dabei?

Ich bin seit 2012 selbständiger Hypnosecoach und arbeitete von Anfang an mit der Pusteblume zusammen. Es war nur logisch, ein Programm zur hypnotischen Geburtsvorbereitung zu entwickeln, da es am Markt bisher nur „Hypnobirthing“ gab. Beim Hypnobirthing handelt es sich um ein -aus meiner Sicht- nicht mehr zeitgemäßes Konzept, da hier wenig Individualität möglich ist und darüber hinaus die Anzahl der Kursabende (6-8 Kursabende), die zu besuchen sind, vorgegeben ist. Zudem ist Hypnobirthing mit ca. 600,00 Euro aus meiner Sicht sehr teuer. Die ProHypnoBirth® Methode nach Christian Schmelzer, ist ein hochmodernes, effektives Instrument zur  hypnotischen Geburtsvorbereitung, dass es ermöglicht, auf alle individuellen Themenstellungen der Schwangeren einzugehen. In nur einer einzigen, ca. zweistündigen Sitzung, wird die Schwangere und ihr Baby opitimal auf die bevorstehende Geburt vorbereitet. Jede Schwangere erhält zudem eine individuell auf ihre Bedürfnisse hin produzierte Hypnose-CD, mit der sie sich und ihr Baby jeden Tag (10 Minuten lang) auf die Geburt vorbereitet. Das Gesamtpaket aus Hypnosesitzung und Hypnose-CD kostet einmalig 150,00 Euro.

 

Was würdest du werdenden Müttern ans Herz legen, worüber sollte man sich vorab informieren? 

Gerade Erstgebärenden empfehle ich eine hypnotische Geburtsvorbereitung, da diese Frauen am meisten verunsichert sind, was sie wirklich erwartet. Aber auch Frauen, die bereits eine Geburt oder einen Kaiserschnitt erlebt haben, können -und sollten- die Möglichkeiten der hypnotischen Geburtsvorbereitung nutzen, da hier oftmals unschöne Erfahrungen gemacht wurden.

Diese negativen Erfahrungen können effektiv behandelt und damit unwirksam gemacht werden, damit eine entspannte Schwangerschaft und Geburt erlebt werden kann. 

 

Für wen ist diese Art der Geburtsvorbereitung geeignet?

Grundsätzlich für alle Schwangeren. 

Vielen Dank für das Interview und bis bald.